Automatisiertes Autofahren ist jetzt beschlossen Sache!

Der Bundestag hat das neue Gesetz zum automatisierten Autofahren beschlossen. Verkehrsminister Alexander Dobrindt spricht ...

Automatisiertes Autofahren ist jetzt beschlossen Sache!

von der "Gleichstellung des Menschen als Fahrer mit dem Computer als Fahrer".

Normalerweise gibt es in der Straßenverkehrsordnung nur kleinere Änderungen. Doch heute, da gab es etwas Größeres – und wie groß, dass versucht der Minister für Verkehr und Digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt, CSU im Bundestag zu erläutern:

"Jetzt geht es darum, dass wir den Weg freimachen für die rechtlichen Voraussetzungen des automatisierten Fahrens. Wir schaffen mit der heutigen Entscheidung das modernste Straßenverkehrsrecht der Welt, wir schaffen eine rechtliche Gleichstellung zwischen dem Menschen als Fahrer und dem Computer als Fahrer."

Die Haftungsfragen sind ebenfalls geklärt in unserem Gesetz, weil: Wenn der automatisierte Modus das Fahrzeug steuert, dann ist klar, dass die Haftung beim Hersteller liegt und nicht beim Mensch, der im Fahrzeug sitzt.